You'll never work alone You'll never work alone

Episode 8 : Das Wahlsystem

Stimmen Sie für Ihre Rechte ab, aber machen Sie dabei keinen Fehler.

  • Vertritt ihre interessen Vertritt ihre interessen

    Die CSL vertritt die Interessen von mehr als 600.000 Mitgliedern, indem sie Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen und sozioökonomische Analysen verfasst und Vertreter in die Sozialversicherungsträger, das Arbeitsgericht und verschiedene Beratungsgremien entsendet.
    Auf diese Weise setzt sie sich für Ihre Lebensqualität, Ihre Kaufkraft, Ihre Rechte und Ihre sozialen Errungenschaften ein.

  • Informiert sie Informiert sie

    Die CSL bringt allgemein zugängliche thematische Werke in den Bereichen Arbeitsrecht, Sozialversicherung, Steuerwesen und Wohlbefinden am Arbeitsplatz heraus.
    Sie legt Veröffentlichungen vor, die sich mit sozioökonomischen Themen befassen, und trägt durch das Verfassen von Positionspapieren zu den sozioökonomischen Debatten in Luxemburg bei.

  • Hilft ihnen dabei, sich weiterzuentwickeln Hilft ihnen dabei, sich weiterzuentwickeln

    Die CSL wirkt an der Organisation der beruflichen Erstausbildung mit. An der Schnittstelle zwischen Erstausbildung, Weiterbildung und Arbeitswelt bietet das Luxembourg Lifelong Learning Centre (LLLC), das Weiterbildungszentrum der CSL, ein auf die Bedürfnisse und Wünsche der Arbeitnehmer zugeschnittenes Weiterbildungsangebot an.

Die Sozialwahlen finden alle fünf Jahre statt. Bei dieser Gelegenheit wählen die Arbeitnehmer die Mitglieder der Personalvertretung ihres Unternehmens und die Mitglieder der CSL auf nationaler Ebene.

Shape CSL

Wie wählt man? Wie wählt man?

Ein Ihrer Berufsgruppe entsprechender Stimmzettel wird Ihnen per Post zugesandt. Diesen füllen Sie bitte aus und senden ihn mithilfe des vorfrankierten Umschlags an Ihr Wahllokal zurück.

Schauen Sie sich das Tutorial-Video unten an!

Warum sollte ich wählen?

  • Ich möchte meine Kaufkraft erhalten.
  • Ich mache mir Sorgen um meine Rente.
  • Ich möchte über meine Rechte informiert werden.

Wer kann wählen?

Im März 2024 sind mehr als 600.000 Personen, in Luxemburg beschäftigte Arbeitnehmer, Rentner, Lehrlinge und unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit oder ihrem Wohnort, dazu aufgerufen, an der Wahl ihrer Vertreter in der Arbeitnehmerkammer teilzunehmen.
Durch die Unterstützung der Kandidaten bei der Wahl erhöhen die Mitglieder der Arbeitnehmerkammer deren Überzeugungskraft gegenüber den luxemburgischen Institutionen noch weiter und ermöglichen es ihr somit, ihre Aufgabe im Hinblick auf die Förderung der Anerkennung und Aufwertung des Arbeitnehmerstatus in vollem Umfang zu erfüllen.

Wen kann man wählen?

Die Arbeitnehmerkammer besteht aus 60 gewählten Mitgliedern, die auf mehrere Gruppen aufgeteilt sind. Sie wählen die für Ihre Berufsgruppe aufgestellten Kandidaten.